Fotografen-Management

Verwaltungssoftware für Fotografen

 

Hallo Leute

Heute möchte ich euch eine Verwaltungssoftware für Fotografen vorstellen.

enutze es schon seit Jahren. Die Software ist unabhängig vom Betriebssystem, da es über den Browser läuft den Ihr benutzt.

Demnach muss man es nicht Installieren sondern nur im Internet aufrufen und sich einloggen.

Ja insofern ist es Cloud basiert, der Server unterliegt aber hohen Sicherheitsbestimmungen.

Die Software die ich meine ist das

Fotografen Management von Thomas Ammermüller.

Nun zur Software selbst.

Es besitzt ein Dashboard wo man die wichtigsten Elemente auf einen Blick sieht.

Man kann Kundeninformationen eintragen, Shootings(Jobs), Hochzeiten, auch Artikel können über ein extra Menüpunkt verwaltet werden.

Rechnungen, Mahnungen, Briefe, Angebot also eine richtige Warenwirtschaft kann dort Gepflegt werden.

Auch Links, Gutscheine, Locations können eingetragen werden.

Die Abläufe untereinander gehen Reibungslos, so ist es möglich aus ein Angebot eine Rechnung zu machen. Der Kalender ist mit dem Google Kalender verknüpfbar und auch Kunden könnenVerträge online unterschreiben.

Und alles ist DSGVO gerecht. Da es ja seit neustem ein wichtiges Thema geworden ist.

Zu finden ist es auch in Facebook unter  https://www.facebook.com/fotografenmanagement/

 

Und vieles vieles Mehr.

 

Hier mal ein Screenshot:

 

Es lohnt sich auf jeden fall sich diese Software mal anzuschauen, bei Problemen ist der Support einer der besten die ich kenne.

Zum Preis:

Ich finde das für diese Leistung der Preis angemessen und in Ordnung ist.

Es gibt eine Monatliche und Jährliche  Zahlung. Das ganze wird über Digistore24 abgewickelt und ist in einer guten Zeit erledigt.

Solltet Ihr Fragen haben stehe ich euch gern zu verfügung um euch so gut wie es geht diese zu beantworten.

Benutzt dazu mein Kontaktformular

Also schaut es euch an es lohnt sich

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top